Cozy Hat – Teststricker gesucht!


Auf Instagram konntet ihr es schon sehen. Es wird hier sehr kreativ und in nicht mehr allzu langer Zeit, sollt ihr meine erste Anleitung bekommen! Aber zuvor brauche ich eure Hilfe. Wer möchte Teststricken?


In der letzten Woche habe ich aktiv an einer Mütze gefrickelt, dessen Anleitung ich euch zur Verfügung stellen möchte. Bevor es jedoch so weit ist, brauche ich noch ein paar Stricker/innen, die für mich Teststricken möchten. Insbesondere für die Kindergrößen suche ich noch Strickbegeisterte, die gerade Lust auf das Stricken einer kuscheligen Mütze haben.

Darf ich also vorstellen? Das ist Cozy Hat

Cozy Hat wird zweifädig gestrickt. Aus einem Mix aus einem Mohairgarn und einem weiteren Garn in fingering Stärke wird ein flauschig, kuschliger Herbstbegleiter. Dabei kommt es auf die Vorlieben des Strickers an, für welches Garn er/sie sich entscheidet. Ein Alpaccagarn ist genauso denkbar wie ein Merinogarn oder wer es etwas kräftiger mag, nimmt ein einheimisches Schurwollgarn. Das Lacemuster erinnert an Rauten oder auch Waben. Insbesondere in kräftigen Farben kommt es super zum Vorschein.

Die Anleitung wird es für 3 Größen geben. Eine erwachsenen Größe in 52/54 und zwei Kindergrößen in 48/50 und 44/46. Natürlich können mit Hilfe der Maschenprobe und dem Variieren der Nadelstärken auch andere Größen erreicht werden.

Das Lademuster wird in der Höhe wiederholt bis am Ende durch Abnahmen der Hinterkopf geformt wird.

Ich hoffe sehr, dass euch meine Mütze gefällt und ich bin schon ganz gespannt, wer meine Mütze stricken mag. Die Anleitung wird es kostenlos geben und ihr werdet sie wahrscheinlich auf dem Blog und bei ravelry herunterladen können.

Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar!

 

eure Antje

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.